Kipperfahrzeuge

 

Derzeit besitzen wir vier MAN 4-Achser mit 2-Seiten Stahlmulden Kipper, sowie sieben 3-Achser und drei 2 achsige Zugfahrzeuge mit Alu-Kipperaufbauten für erhöhte Nutzlasten. 

 

Unsere Kipperfahrzeuge ermöglichen übersichtliche und sichere Ladetätigkeiten für Groß- und Kleingeräte wie z.B. Radlader. Seitliche Kippmöglichkeit fahrerseitig mit hydraulisch betätigter Seitenbordwand erlaubt uns das Schüttgut bequem und sicher an den gewünschten Stellen zu kippen.

 

Ideal auch für den Transport von Vorgrundsteinen, da die Pendelrückwand schnell ausgehängt und demontiert ist. Außerdem ist beim Verladen und Kippen der Steine keine hinderliche Stütze zwischen Seitenwand und Heckklappe vorhanden.

 

Für die effiziente Gewichtsausnutzung verfügen wir nun auch über einen Anhänger mit Stahlbrücke, mit dem wir in gleicher Maßen flexibel wie mit unseren Fahrzeugaufbauten, jegliche Form und Größe von Gesteinen transportieren können.

 

Für enge Baustellen mit wenig Platz sind 3-achsige Fahrzeuge, trotz geringerer Nutzlast, oft vorteilhafter und wirtschaftlicher als 4-Achser.

 

Unsere 2-Achser zeichnen sich durch ihre Kompaktheit, Wendigkeit und Nutzlast bis zu 9to aus. Für den Mischguttransport auf kleineren Baustellen werden auch 2-achsige Fahrzeuge mit Schieberklappen in der Bordwand verwendet. Dadurch kann das Ladegut auch bequem dosiert, oder auch auf Schub-Karetten umgeladen werden.